Herzlich Willkommen!

 

Schön, dass Sie auf der Suche nach einem Betriebsarzt bzw. Arbeitsmediziner unsere Homepage besuchen.

 

Die betriebsärztliche Betreuung von Unternehmen hat in Deutschland eine jahrzehntelange Tradition und ist schon seit mehr als 45 Jahren im Arbeitssicherheitsgesetz verankert. Zur Gesundheitsförderung der Mitarbeiter wurden immer mehr Unternehmen in die betriebsärztliche Betreuung einbezogen, was im Jahr 2018 in einer bundesweit geltenden und für alle Unternehmen verbindlichen, einheitlichen Vorschrift DGUV Vorschrift 2 der Unfallversicherungsträger mündete.

Als Unterstützung für Unternehmen und Behörden, welche ihrer Verpflichtung nachkommen wollten, wurde im Jahr 1999 durch den Verband deutscher Betriebs- und Werksärzte e.V. die Gesellschaft zur Qualitätssicherung in der arbeitsmedizinischen Betreuung mbH gegründet. Gegenstand der Gesellschaft war u.a. die Entwicklung und Pflege eines Qualitätssicherungssystems in der betriebsärztlichen Betreuung. Diese Gesellschaft stellte durch Veröffentlichung allen Interessenten eine Auflistungqualitätsgeprüfter arbeitsmedizinischer Dienste zur Verfügung.

Mit der Löschung der Gesellschaft zur Qualitätssicherung in der arbeitsmedizinischen Betreuung mbH im Handelsregister 2014 stand diese Informationsquelle leider auch nicht mehr zur Verfügung, zum Leidwesen derjenigen Unternehmen, die in Zeiten von geringen Ressourcen in der Arbeitsmedizin kaum noch Betriebsärzte mit freien Kapazitäten finden konnten.

Gerade in ländlichen Regionen wird der deutsche Betriebsarztmangel offensichtlich, zu Lasten der dort ansässigen Unternehmen.

 

Aktuell praktizieren nach Angaben der DGUV ca. 12.000 Betriebsärzte in Deutschland. Viele von diesen üben Ihre Betriebsarzttätigkeit jedoch nur neben anderen ärztlichen Tätigkeitsfeldern, wie z.B. dem Betrieb einer Hausarztpraxis, aus. Der Altersdurchschnitt der aktuell noch tätigen Betriebsärzte lässt zudem  einen weiteren Schwund von rd. 30% in den nächsten 6-7 Jahren erwarten.

 

Wir, die Gesellschaft für Qualität in der Betriebsärztlichen Betreuung, haben uns zum Ziel gesetzt, die vorhandenen Betriebsarztressourcen bundesweit zu ermitteln und zu bündeln, dort, wo diese benötigt werden. Dies führt zwar nicht zu einer Erhöhung der Kapazitäten ( diese Weichen kann nur der Gesetzgeber in Kooperation mit den größeren Ärzteverbänden erreichen), jedoch zu einer gleichmäßigeren Verteilung zugunsten des ländlichen Raumes. Mittlerweile führen wir mehr als 2500 Betriebsärzte in unserem Verbund. 

 

Gerne unterstützen wir Sie und freuen uns über Ihre Anfrage.